Dr. Tunkel überzeugt wieder mit gut vermittelten Details, Live-OP und praktischem Training

Vormittags Theorie, nachmittags Praxis – wie die meisten von der Stoma Academy organisierten Kurse war auch dieser Hands-on-Workshop so aufgebaut.

Der ausgebuchte Präsenzkurs mit dem international bekannten Referenten Dr. Jochen Tunkel wurde von den Teilnehmern als sehr praxisnah und praxisrelevant gelobt. Besonders gut gefallen hat ihnen u.a. die Untermauerung durch viele wissenschaftliche Studien und Ergebnisse anhand von gutem Bild- und Videomaterial. Auch Details wurden vom Referenten in einzelnen Schritten sehr gut vermittelt. Nachmittags in der Live-OP setzte Dr. Tunkel die Techniken exakt so um wie am Vormittag erläutert.

Anschließend durfte das erlernte Wissen in die Praxis umgesetzt werden, u.a. die Anpassung und das Einsetzen allogener Knochenplatten am Kiefermodell. Hierzu kamen natürlich Instrumente und micro-screws von Stoma zum Einsatz bzw. Gerätschaften und Materialien des langjährigen Partners Straumann.

Seit nunmehr über 15 Jahre arbeitet Dr. Tunkel mit Stoma / Storz am Mark zusammen und hat in dieser Zeit seine in der Praxis verwendeten Instrumentensets für Oralchirurgie, Parodontologie, Implantologie, sowie Weichgewebsmanagement und Augmentation immer weiter optimiert. Um Anwendern die Ausstattung ihrer Praxis und so auch den chirurgischen Erfolg zu erleichtern, haben wir diese Sets zusammen mit Dr. Tunkel zum Bad Oeynhauser Konzept zusammengefasst. Mehr Infos dazu finden Sie auch im www.stoma-shop.com.

Die stoma® Academy organisiert weitere interessante Kurse mit anerkannten nationalen und internationalen Referenten. Mehr Infos dazu finden Sie auch hier.